Neue Softshell-Jacken für die Feuerwehr Gleidingen

Fabian Schröter (links) und der stellv. Ortsbrandmeister André Oestreich mit den neuen Softshell-Jacken (Foto: Stefan Eigner)
Laatzen: Feuerwehr Gleidingen | Über Einsatzjacken gegen Feuer, Splitter oder andere Gefahren verfügen die Gleidinger Brandschützer, wie auch andere Feuerwehren, schon lange. Doch eine Jacke mit entsprechender Identifikation, welche bei gemeinsamen Freizeitaktivitäten getragen werden kann, fehlte bis dato.
Umso erfreuter zeigten sich die Feuerwehrmänner als sie in den vergangenen Tagen ein verfrühtes Weichnachtsgeschenk in den Händen halten konnten. Sogenannte Softshell-Jacken, welche mit den Eigenschaften wasserabweisend, winddicht und atmungsaktiv versehen sind, sowie die Aufschrift Ortsfeuerwehr Gleidingen tragen, konnten an die Mitglieder der Einsatzabteilung ausgegeben werden. Ermöglicht wurde dieses durch eine großzügige Spende der Sparkasse Hannover in Höhe von 500,00 Euro. Frau Bettina Bunse (Vertriebsdirektorin Sparkasse Hannover Vertriebsgebiet Laatzen) unterstrich die Notwendigkeit der Freiwilligen Feuerwehren und deren Unterstützung und wünschte viel Spaß mit dem neuen „Einsatz“- Equipment.


Mehr unter: http://www.FW-Gleidingen.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.