Jugendfeuerwehr Rethen/Leine wählt Jugendwart und Jugendrat

Madeleine Matthaei überreicht Julian Eberhardt den Pokal
Laatzen: Feuerwehr Rethen (Leine) |

Da zur Jahreshauptversammlung nicht genügend Jugendliche anwesend waren, mussten die Wahlen für den Jugendrat letzten Mittwoch nachgeholt werden.


Nach einer kurzen Begrüßung durch den Jugendwart Stefan Hampel übernahm Ortsbrandmeister Denis Schröder das Pult. Die Amtsperiode des Jugendwarts war abgelaufen. Von den Jugendlichen wurde Stefan Hampel erneut vorgeschlagen und gewählt.
Bei seinem Stellvertreter gab es hingegen eine Änderung. Severin Sievers hatte sein Amt zur Verfügung gestellt. Die Jugendlichen haben Madeleine Matthaei vorgeschlagen. Auch sie wurde von den Jugendlichen gewählt.
Anschließend hat sich Carsten Rotter den Jugendlichen vorgestellt. Er wird Stefan Hampel und Madeleine Matthaei zukünftig unterstützen.
Nachdem dieser Teil der Versammlung vollzogen war, ging es an die Wahl des Jugendrates. Auch hier herrschte Einigkeit bei den Jugendlichen. Jaqueline Demirel wurde zur Jugendsprecherin gewählt. Gruppenführer wurde Marcel Auge. Seine Stellvertreterin ist in diesem Jahr Alisa-Chelsea Reetz. Zum Schriftführer wählten die Jugendlichen Julian Eberhardt. Tim Jungk darf in diesem Jahr als Kassenwart die Finanzen überwachen.
Zum Abschluß hat Stefan Hampel noch Julian Eberhardt und Ben Jungk nach vorne gebeten. Die beiden konnten an der Jahreshauptversammlung nicht teilnehmen, sodass noch Ehrungen ausstanden. Julian Eberhardt hatte im letzten Jahr mit 83% die beste Dienstbeteiligung und zusätzlich hat er im jugendfeuerwehrinternen Wettkampf den zweiten Platz belegt. Ben Jungk war bei diesem Wettkampf der beste Schütze und hat dafür die Hirschtrophäe bekommen.
Nach ein paar Worten vom Stadtbrandmeister Hartmut Hoffmann endete die Versammlung mit Bockwürstchen und Kartoffelsalat.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.