FEST DER SINNE - Ortsfeuerwehr Laatzen engagiert

PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 27.08.2016

Fest der Sinne in Laatzen - Jugend- und Kinderfeuerwehr mit dabei

Ab 15 Uhr am Sonnabend startete die Spiel- und Erlebniswelt beim FEST DER SINNE in Laatzen, mit dabei auch die Ortsfeuerwehr Laatzen. Das erst wenige Jahre alte Löschgruppenfahrzeug vom Typ LF 10 sorgte dabei für einen optischen "Hingucker", aber nicht nur der sorgte für Kürzweil bei Kindern und Erwachsenen.
Ein Dutzend Betreuer sowie etliche Kinder hatten um das große Feuerwehrauto einige Spielstände aufgebaut, glücklicherweise wurden die Kinder dabei auch manchmal nass, denn das war gerade richtig bei weit über 30 Grad im Schatten. Beim neu gestalteten Dosenwerfen galt es mit mehreren Tennisbällen die zehn Dosen abzuwerfen. Das Motiv der Wand zeigte natürlich ein Feuerwehrauto. Beim Zielspritzen, ein Kind am Strahlrohr ein weiterer Steppke pumpte an der Kübelspritze, mussten etliche "brennende Fensterläden" gelöscht werden. Außerdem gab es noch eine "Fahrzeugrallye", bei der 20 Fragen zum Löschfahrzeug beantwortet werden mussten.
Für ihre Geschicklichkeit wurden die Besucher (manchmal zielten auch Erwachsene mit dem Strahlrohr auf die Spritzwand) mit Gummibären belohnt.
Das Fest der Sinne geht am Sonntagnachmittag zu Ende.

Mitglieder der Einsatzabteilung der Ortsfeuerwehr Laatzen unterstützen immer abends den Kreisfeuerwehrverband Verden e.V. bei der Wasserorgel. Mit zwei Pumpen sorgen sie für "reichlich Wasser und Druck auf der Wasserillumination".

Bilder anbei, alle: Senft
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.08.2016 | 17:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.