Brandmeldeanlage löst aus - Herdplatte "raucht"

PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 16.01.2014

Zu einer Rauchentwicklung, die einen Rauchwarnmelder der Brandmeldeanlage aktivierte, kam es heute Morgen gegen 10.45 Uhr Im Seniorenheim Victors Residenz in der Mergenthaler Straße. Eine ältere Bewohnerin hatte versehentlich eine durch eine Kunststoffplatte abgedeckte Herdplatte eingeschaltet. Zusätzlich stand dort auch noch ein Wasserkocher. Durch die Rauchentwicklung löste die automatische Brandmeldeanlage des Hauses aus.
Mit zehn Helfern und zwei Fahrzeuge war die Laatzener Ortsfeuerwehr schon wenige Minuten nach dem Sirenenalarm an der Einsatzstelle. Zu löschen hatten die Helfer allerdings nichts, nur mit der Wärmebildkamera kontrollierten sie die Umgebung des Herdes. Gegen 11.15 Uhr waren die Helfer wieder eingerückt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.