Aufzug bleibt schon wieder stecken

PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 04.07.2015

Schon wieder öffnet die Tür eines Aufzuges im Laatzener Bahnhof nicht

Heute Morgen um 8.36 Uhr fuhren neun Feuerwehrleute mit einem Löschfahrzeug zum Laatzener Bahnhof. Wieder einmal (wie schon am 23. Juni) war ein Aufzug auf Gleis 12/13 etwa 20 cm oberhalb des Niveaus stecken geblieben. Da die Tür nicht bündig stand öffnete sie sich nicht automatisch. Dieses gelang erst den angerückten Feuerwehrleuten der Ortsfeuerwehr Laatzen. Die 46-Jährige "Fahrerin" im Aufzug konnte danach unverletzt aussteigen. Gegen 8.50 Uhr war die Feuerwehr bereits wieder eingerückt.
Das Bild zeigt den Aufzug am 23. Juni. Auch damals war eine Frau etliche Minuten in der Kabine eingesperrt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.