Herbstliche Deko

2
Habe neulich gesehen, daß man aus Ahornblättern Rosen herstellen kann. Das mußte ich natürlich gleich mal ausprobieren.
Man sammelt Ahornblätter verschiedener Größen und Farben, faltet sie in der Breite (die Spitze nochmal nach innen) und wickelt sie auf. Zuerst ein kleines Blatt, dann ein etwas größeres. Drei bis vier Blätter sollte man wickeln. Dann kann man sie unten mit Zwirn oder dünnem Bindedraht zusammenbinden.
Die Blätter sollten beim Verarbeiten aber noch ganz frisch sein, weil sie sich dann am besten wickeln lassen.
Man kann sie dann auf ganzen Blättern arrangieren oder auch zu einem Strauß formen.
Viel Spaß beim Basteln !
2 6
1 1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Ratgebermagazin | Erschienen am 11.05.2011
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare zum Beitrag
4.132
Detlef Paatzsch aus Neustadt am Rübenberge am 04.11.2010 um 20:07 Uhr  
2.922
Margit B. aus Gessertshausen am 04.11.2010 um 20:32 Uhr  
17.954
Nicole D. aus Stemwede am 04.11.2010 um 21:16 Uhr  
26.848
Petra Pschunder aus Langenhagen am 04.11.2010 um 21:27 Uhr  
1.049
Meike Visser-Krybus aus Seelze am 04.11.2010 um 22:13 Uhr  
3.088
Tine Kumpel aus Ronnenberg am 05.11.2010 um 01:50 Uhr  
2.468
Else Siegel aus Krumbach am 05.11.2010 um 10:12 Uhr  
41.847
Christl Fischer aus Friedberg am 05.11.2010 um 16:45 Uhr  
3.088
Tine Kumpel aus Ronnenberg am 05.11.2010 um 17:35 Uhr  
2.468
Else Siegel aus Krumbach am 06.11.2010 um 12:48 Uhr  
3.088
Tine Kumpel aus Ronnenberg am 06.11.2010 um 12:52 Uhr  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.