NEUER ELAN in der Selbsthilfegruppe ADHS in Krumbach

Krumbach: AOK Krumbach, Gesundheitsraum | Als neue Leitung der Selbsthilfegruppe, konnte die Regionale Fördergemeinschaft der Krankenkassen Schwaben Nord, Andrea Grabe gewinnen, die im Landkreis im Bereich Sozialmanagement schon bekannt ist. Frau Grabe leitet mittlerweile zwei Alleinerziehenden Treffpunkte im Landkreis Günzburg, begleitet Jugendprojekte und hat Erfolgreich den Verein „Kultur macht Schule“ gegründet, der nach den Leitbildern von Maria Montessori, Prof. Dr. Gerhald Hüther sowie der Peter Maffay Stiftung arbeitet. Frau Barbara Lambacher, wird Frau Grabe weiterhin in der Gruppe tatkräftig unterstützen. Somit steht die Selbsthilfegruppe auf einen komplitenten Fundament.
Ab dem 26.06.2014 trifft sich die Selbsthilfegruppe ADHS regelmäßig am letzten Donnerstag des Monats, in der Geschäftsstelle/ Konferenzraum der AOK – Krumbach, Karl-Mantel-Straße 37, ab 20:00 Uhr. Herzlich eingeladen zu diesem Treffen, sind auch interessierte Teilnehmer aus den Nachbargemeinden und Städten. Für Getränke und einen kleinen Snack wird gesorgt.
Weitere Auskünfte erhalten Sie unter der Hotline 0170-1867444.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.