Nachtreffen der „Kulti – Camps 2014“

Krumbach (Schwaben): Munding | Herzlich lädt der Verein „Kultur macht Schule“, alle Teilnehmer, Unterstützer, der Ferienmaßnahmen von Ostern, bis zum Ende der Sommerferien ein. Das Team konnte bei sieben „Kulti – Camps“ (Kulti – Tour de Rad, Kulti – Umweltcamp, Kulti – Erlebniscamp, Kulti – Kreativ, Kulti – Aktion RTL, Kulti – Waldtag, Kulti – Skater/ Inlinertag“ in einem Zeitraum von Feb. bis Sep. 149 Teilnehmer im Alter von fünf bis sechszehn Jahren begrüßen. Teilweise fuhren die Kids mehrmals in verschiedene Freizeiten mit. Dies spricht dafür, dass die Maßnahmen bei allen sehr beliebt waren und sind. Wie schon öfter waren die Schwerpunkte dieser Camps, die Inklusion sowie Integration. Eines der „Steckenpferde“ von Andrea Grabe und Maxi Arnold, die eine besondere Ausbildung auf diesem Sektor vorweisen können. Sie setzten sich über Jahre bereits, ehrenamtlich für Kinder/Jugendliche ein.
Es liegen für die Aktivitäten des Schuljahres 2014/2015, gut fünfzig Reservierungen bereits vor. Bei dieser Veranstaltung erhalten die „Alten Hasen“ die Möglichkeit, sich zu 100% die Ferienplätze zu sichern, bevor der Verein ab November in die Werbung geht. Das Team von Andrea Grabe, bestehend aus „sieben Macher“, hat bereits in den Sommerferien ein sehr interessantes und ausgefallendes Programm geplant und gebucht.
Interessierte Teilnehmer, die eventuell teilnehmen möchten, müssen aus Versicherungsgründen, Mitglied im Verein sein. Gerne werden weitere Auskünfte über die Hotline erteilt.
Das Treffen findet am 27.09.2014 ab 16:00 Uhr im Gasthof Munding in Krumbach statt. Um Anmeldungen mit genauer Teilnehmerzahl wird gebeten unter: Kulturmachtschule@gmx.net oder der Hotline 0170-1867444.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.