Von Dieben und Kuscheltieren...

Nachdem meine erste Fotoserie mit Bildern aus der neuen Wildkamera so gut angekommen ist, hier nun eine Fortsetzung! Mein Mann hat die Kamera letzte Woche an eine andere Stelle gehängt, wo wir vermuteten, dass dort womöglich ein Dachs leben könnte. Er hat sogar ein bisschen Hundefutter in der Nähe verstreut, um eventuell Tiere anzulocken. Nichts war, aber wir haben sehr gelacht, als wir zu Hause die Bilder auf der Speicherkarte ansahen! Die sprichwörtlich diebische Elster hat sich an dem Hundefutter den Bauch vollgeschlagen, bis wohl nichts mehr da war! Viele Ah's und Oh's gab es auch, als wir die zwei kleinen Wildkaninchen sahen, die wohl dort leben. Wie Stallkaninchen, besonders das graue hatte es uns angetan.

http://www.myheimat.de/korbach/natur/ein-schoenes-...
5
4
4
3
5
4
2
4
2 7
6
6
6
8
7
6
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
7.297
Heinz Happe aus Bad Wildungen | 26.03.2015 | 18:13  
60.892
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 26.03.2015 | 18:35  
28.866
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 26.03.2015 | 18:40  
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 27.03.2015 | 10:31  
24.115
Willi Hembacher aus Affing | 27.03.2015 | 11:55  
5.346
Johanna M. aus Stemwede | 29.03.2015 | 00:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.