Komet C/2012 S1 ISON im Anflug ...

2
Momentan befindet sich der Komet C/2012 S1 ISON im Anflug, um die Sonne in knappem Abstand zu umrunden, was am 28.11.2013 geschehen soll. Im Laufe seiner Annäherung hat er bereits an Helligkeit zugenommen und könnte mitlerweile rein theoretisch mit bloßem Auge gesehen werden - wenn nicht der Mond und die Morgendämmerung den Himmel aufhellen würden. Hinzu kommt der momentan jeden Morgen anstehende Dunst. Dennoch gelang mir am vergangenen Samstag in der Nähe von Korbach-Goldhausen dieses Foto des grün leuchtenden Kometen (Beobachtungsbericht auf meiner Webseite), der sich den Vorhersagen nach noch zu einem Jahhundertkometen entwickeln könnte - wenn der Strahlungsdruck der Sonne ihn nicht vorher zerplatzen lässt. Schafft er die Sonnenumrundung, wird er Anfang Dezember eventuell mit bloßem Auge am Morgen vor Sonnenaufgang am Osthorizont und am Abend nach Sonnenuntergang am Westhorizont zu sehen sein, bevor er sich wieder in die Tiefen des Sonnensystems verabschiedet und dabei an Leuchtkraft verliert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
2.573
Henry Gast aus Hannover-Misburg-Anderten | 18.11.2013 | 17:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.