Kilianskirche Korbach: Philippinischer Palawan-Chamber-Choir begeistert

Korbach: Kilianskirche | Sehr groß war die Begeisterung bei allen, die am Freitag in die Korbacher Kilianskirche gekommen waren, um den bekannten Palawan-Chamber-Choir zu hören und zu sehen.

In drei Teile ist das wunderbare Konzert gegliedert, die Kleidung und Kostümierung - mal feierlich, mal fröhlich-bunt - der 19 stimmgewaltigen Frauen und Männer von den Philippinen ist immer passend und äußerst geschmackvoll.


"MOVING ON... - Es geht weiter !"
Unter diesem Motto steht die Tournee duch Europa in diesem Jahr.

Jeweils etwa 30-40 Minuten nahmen die unterschiedlichen Konzertabschnitte in Anspruch:

Teil 1: religiöse, christliche Lieder
-Stars
-Exultate
-Choose Jesus
-Shepherd of my soul
-Ain`t got time to die
-u.a

Teil 2: internationale Pop-Songs
-I believe I can fly
-Just the way you are
-Someone like you
-Nasa iyo na ang lahat
-Paraiso / A better world
-u.a.

Teil 3: philippinische (Volks-)Musik
-Pilipino suit 1
-Tula-tula
-Katakataka
-Pasigin
-u.a

Die (Spenden-)Einnahmen der leider nicht ganz so gut besuchten Abendveranstaltung in der großen Kirche kommt sozialen Projekten auf den Philippinen zugute. Eintritt wurde nicht erhoben.

Der Chor mit all seinen vielen netten und sympathischen Mitgliedern wird unterstützt von der deutschen Organisation "German Doctors".

Im Anschluss an den musikalischen Abend trafen sich die Gäste aus Südostasien zusammen mit Freunden aus Waldeck-Frankenberg im Gemeindehaus zu einem gemütlichen Beisammensein mit klasse Köstlichkeiten aus der fernen Heimat der Sängerinnen und Sänger...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.