Christkindwiegen - ein Korbacher Weihnachtsbrauch

Korbach: Kilianskirche | Das Christkindwiegen am Heiligen Abend ist in Korbach seit über 400 Jahren Brauch. Der Legende nach war zur Weihnachtszeit 1534 die Kirche mit Pestkranken überfüllt, sodaß kein Gottesdienst abgehalten werden konnte. Also stiegen die gesunden Männer mit Fackeln auf den Kirchturm hinauf, sangen und schwenkten dabei ihre Fackeln. Seither wurde Korbach von Seuchen verschont. Heute übernehmen das die "Weihnachtsfreunde Korbach", nur Männern ist es erlaubt, die mit Laternen am Heiligabend um 20 Uhr und noch einmal am ersten Weihnachtstag morgens um 7 Uhr auf den 92 Meter hohen Kirchturm steigen und dort oben singen und ihre Laternen schwenken. Ein wirklich schönes Schauspiel, welches meist von vielen Schaulustigen beobachtet wird.
Übrigens: Auch in Bad Wildungen gibt es das Christkindwiegen.

http://regiowiki.hna.de/Christkindwiegen

Jedes Jahr auf's Neue nehme ich mir vor, mal Fotos von diesem alten Brauch zu machen, aber wie es so ist, am Heiligabend sitzt man schön gemütlich nach gutem Essen und Bescherung beisammen, sodaß man nicht aufstehen und in die Nacht hinaus zum Fotografieren gehen will... Ja, und am Morgen des ersten Weihnachtstags liegt man meist noch gemütlich im warmen Bett! Aber heute morgen habe ich es trotz Regen und Sturm wahr gemacht! Ich hatte Glück und habe ein schönes trockenes Plätzchen unter einem Vordach am Eingang einer Arztpraxis gefunden, an dem es sich einigermaßen fotografieren ließ. Am Anfang stand ich am Südportal und hatte Schwierigkeiten mit den Regentropfen, die die Langzeitbelichtung ruinierten.. (Bild 1).
10
6
8
6
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Terminkalender Korbach 2015 | Erschienen am 07.01.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
27.463
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 25.12.2013 | 11:01  
47.880
Christl Fischer aus Friedberg | 25.12.2013 | 13:08  
8.811
Günter Hoolmann aus Bad Arolsen | 25.12.2013 | 17:43  
17.639
Heike O. aus Bad Wildungen | 25.12.2013 | 18:17  
12.457
Aniane Emde aus Korbach | 26.12.2013 | 09:45  
47.880
Christl Fischer aus Friedberg | 26.12.2013 | 14:54  
12.425
Stephanie Brühmann aus Korbach | 27.12.2013 | 06:16  
47.880
Christl Fischer aus Friedberg | 27.12.2013 | 13:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.