Kangalhündin Dunya sucht Zuhause

Korbach: Tierheim | Dunya sucht dringend ein Zuhause. Sie ist extrem menschenbezogen und leidet im Tierheim sehr. Der Kangal zählt zu den Herdenschutzhunden und gilt in Hessen und Hamburg als Listenhund. Interessenten sollten sich vorab ausgiebig über die speziellen Rasseeigenschaften informieren.
Dunya läuft gut an der Leine, mag Kinder und zeigt sich bislang recht sozial mit anderen Hunden, wobei sie allerdings dazu tendiert, ihren Dickschädel durchzusetzen. Katzen werden gejagt. Alleinebleiben ging bisher nur in Gegenwart eines anderen Hundes. Ideal wäre ein sicher eingezäuntes Grundstück, trotzdem sollte die verschmuste Hündin aber engen Familienanschluß haben. Geboren wurde sie im Juli 2013.
0

Weiterveröffentlichungen:

Frankenberger Zeitung | Erschienen am 18.10.2014
Waldeckische Landeszeitung | Erschienen am 18.10.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.