Schon wieder einen Monat her... eine kleine Urlaubsnachlese

Sonnenuntergang am Schweriner See. Wer genau hinschaut, kann im Hintergrung einen riesigen Schwarm Strare bei ihrem abendlichen Ballett entdecken.
Im letzten Monat waren nochmal ein paar Urlaubstage angesagt. Wie immer warteten wir bis zum Abreisetag, bis das Ziel der Reise feststand. Diese Flexibilität ist eines der Vorteile, wenn man mit dem Wohnwagen reist, schnell nochmal im Internet den Wetterbericht gecheckt, und ab geht's! Diesmal hieß das erste Ziel Schwerin. Wunderschön der See, die Stadt Schwerin und ein Ausflug in die Hansestadt Wismar. Am dritten Tag ging es weiter an die Ostsee. In Prerow landeten wir auf einem uns schon bekannten Campingplatz und genossen Wanderungen im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, lange Spaziergänge am Strand und Kranichbeobachtungen (davon werde ich später noch berichten). Auf dem Rückweg nach Hause pausierten wir noch zwei Nächte in Plaue, in der Nähe von Brandenburg an der Havel. Dort gibt es noch sehr viele leerstehende, renovierungsbedürftige Häuser, ein ziemlich krasser Gegensatz zu den Touristenmagneten, die wir vorher besichtigt hatten. Aber schön der Campingplatz direkt am See mit vielen netten "Tiermodels" für die Fotografin...
4 17
6 18
11
2 14
15
3 15
2 13
12
11
4 12
8
12
2 12
2 13
12
1 15
10
1 16
2 14
13
13
1 14
1 12
1 11
3 11
1 14
1 17
1 4
3 7
5
2 14
16
22
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
19.121
Ritva Partanen aus Wennigsen | 21.10.2014 | 18:36  
60.816
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 21.10.2014 | 19:39  
14.978
Sandra Biegler aus Meitingen | 21.10.2014 | 21:43  
3.705
Wilhelm Bauer aus Hannover-Südstadt | 22.10.2014 | 23:40  
78.416
Ali Kocaman aus Donauwörth | 23.10.2014 | 22:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.