Songwriters in the Round: Gordie Tentrees & Jaxon Haldane bei den Country Friends in Kötz

Wann? 21.11.2015 19:30 Uhr bis 21.11.2015 22:30 Uhr

Wo? Sportgaststätte, Sportplatzweg, 89359 Kötz DE
Kötz: Sportgaststätte | Clubabend mit USA-Reiseimpressionen und einer Konzertpremiere in der Sportgaststätte Großkötz


Am Samstag, den 21. November 2015 laden die Country & Western Friends Kötz alle Mitglieder und Interessenten zu einem „öffentlichen Clubabend“ ab 19.30 Uhr in die Sportgaststätte in Großkötz ein. Dabei gibt es ab ca. 20.30 Uhr die Konzertpremiere von Gordie Tentrees & Jaxon Haldane aus Kanada bei den Kötzer Countryfreunden. Zuvor und in der Konzertpause zeigt Peter Wroblewski einige Impressionen der diesjährigen USA-Musikreise, welche die 44 Teilnehmer zu den Wurzeln der Bluegrass- und Country Music nach Tennessee, Virginia und Kentucky geführt hat.

Erstmals in Kötz zu Gast: Gordie Tentrees & Jaxon Haldane aus Kanada


Americana Music aus Kanada präsentieren ab ca. 20.30 Uhr Gordie Tentrees & Jaxon Haldane aus Kanada. Gordie Tentrees ist Sänger, Songschreiber und ein absoluter Meister auf der Resophonic Slide Guitar. Außerdem spielt er Gitarre und Mundharmonika. Ehemals war er Lehrer, aber die Herausforderung, seine Musik seinem Publikum vorzustellen, war größer als der Reiz, seinen Schülern den Weg ins Leben zu ebnen. Fünf CD’s hat Gordie Tentrees in den letzten Jahren veröffentlicht, zuletzt 2014 die CD „North Country Heart“. Im Oktober hat er gemeinsam mit Jaxon Haldane (Mandoline, Banjo, Gesang) seine Tournee „Less Is More“ gestartet, um seine gleichnamige brandneue sechste CD vorzustellen. Wie gewohnt hat er auch hier wieder seine eigenen Lieder untergebracht, die sicher den Geist von „Wagon Wheel“ treffen, aber doch ganz und gar seine eigenen Werke sind. „Dead Beat Dad“ zum Beispiel, das den Humor eines Roger Miller Klassikers in sich trägt, das aber eine großartige Botschaft mitliefert über Väter, die auch mal Zeit mit ihren Kindern verbringen.
So sind sie halt, die Lieder von Gordie Tentrees, persönlich, bewegend, melodisch, für eine gute Stimmung sorgend, dennoch lyrisch reichhaltig. Freuen wir uns auf Musik in der Art von Fred Eaglesmith oder des jungen John Prine, rauh aber herzlich, gekonnt und doch mit hohem Unterhaltungswert.

Wir laden Sie herzlich zu unserem speziellen Clubabend ein und freuen uns auf Ihren Besuc. Der Eintritt ist frei, es wird für die Künstler gesammelt. Um Anmeldung/Reservierung wird gebeten unter info@cwf-koetz.de
Weitere Informationen unter www.cwf-koetz.de
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
51.291
Werner Szramka aus Lehrte | 11.11.2015 | 10:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.