Zwei weitere Neuzugänge für die Tischtennisabteilung

Abteilungsleiter Siegfried Hertlen (links) begrüßt Neuzugang Sebastian Koch beim TSV Königsbrunn
Die Tischtennisabteilung des TSV Königsbrunn hat für die neue Saison zwei weitere Neuzugänge an Land gezogen. Nach der Jugendlichen Melanie Wantscher (16) wechseln mit Sebastian Koch (27) vom Post SV Augsburg und Rudi Strauch (57) vom Kissinger SC nun auch zwei Erwachsene zu den Brunnenstädtern, bei denen sie die 2. bzw. 3. Herrenmannschaft bereichern sollen. Dadurch “hat sich die Abteilung weiter in der Leistungsbreite verstärkt”, zeigte sich Abteilungsleiter Siegfried Hertlen ausgesprochen glücklich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.