Zwei Heimspiele am Wochenende

Abwehrchef Marc Streicher ist kaum vom Puck zu trennen!
Königsbrunn: Hydro-Tech Eisarena | Mit dem Spiel am Freitag, den 16. Oktober startet der EHC Königsbrunn zuhause in die Landesliga. Ab 20 Uhr kommt es dann zum Aufeinandertreffen mit den „Sharks“ aus Kempten. Am Sonntag ist gleich der nächste Top-Favorit zu Gast, ab 18 Uhr geht es gegen die „Nature Boyz“ des SC Forst.

Schon in der Vorbereitung traf der EHC auf beide Gegner, es waren immer Duelle auf Augenhöhe. Trotzdem wurde das Spiel gegen die Sharks verloren, überragender Spieler der Partie war der Kemptener Spielertrainer Nicolas Oppenberger. Zwischenzeitlich haben sich die Gäste noch weiter verstärkt, mit dem 36-jährigen ehemaligen ukrainischen Nationalspieler Ruslan Bezshchasnyi wurde ein richtig dicker Fisch an Land gezogen. Lange Zeit war er im Oberligakader des EV Füssen erfolgreich, zuletzt stand er beim VfE Ulm/Neu-Ulm unter Vertrag. Dort erzielte er in gerade mal 20 Spielen beachtliche 75 Scorerpunkte, als rechter Außenstürmer wird er in Kempten den Kader zweifellos verstärken. Doch bisher gab es zwei Niederlagen in den ersten beiden Spielen, allerdings hießen die Gegner auch Schongau und Ulm, zwei heiße Anwärter auf die Aufstiegsrunde. Kempten wird also alles geben, um gegen Königsbrunn die ersten Punkte einzufahren. Aber auch Forst wird dem EHC alles abverlangen, schon in der Vorbereitung kam es zu zwei sehr knappen Begegnungen mit den Königsbrunner Kufencracks. Zwar gewannen die Brunnenstädter beide Partien, konnten aber bisher auf ihren kompletten Kader zurückgreifen. Doch an diesem Wochenende ist der Einsatz von Daniel Pamula unklar, in der Vorbereitungsrunde zog er sich eine Schulterverletzung zu und wird wohl in beiden Partien fehlen. Trotzdem müssen Punkte geholt werden, denn die Liga ist stärker denn je.

EHC-Coach Erwin Halusa weiß um die Stärken seiner Gegner: „Wir müssen das umsetzen, was wir im Training immer wieder üben. Nur mit vollem Einsatz werden wir gegen so kampfstarke Mannschaften bestehen können.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.