Unter den Top Ten von Bayern

Nina Ballis schaffte es bei den Schülerinnen C unter die besten zehn Spielerinnen aus Bayern!
Königsbrunn: PSV-Halle | Am Samstag 11.1.14 fand für die 10-jährige Nina Ballis der Turnierhöhepunkt ihrer noch jungen Tischtenniskarriere statt. In Donauwörth spielte sie bei der Bayerischen Meisterschaft der Schüler C mit um den Eurocopter-Cup.
Als eine der gesetzten Spielerinnen hatte sie es in ihrer Gruppe relativ leicht. Sie besiegte alle ihre vier Gegnerinnen und sicherte sich somit den Gruppensieg. Damit schaffte sie den Einzug unter die besten 16 Spielerinnen in Bayern.
In der ersten KO-Runde fehlte ihr in den entscheidenden Situationen etwas die Entschlossenheit und sie musste sich der späteren Viertplatzierten mit 3:0 geschlagen geben. In den nächsten Runden fand sie wieder besser zu ihrer gewohnten Spielstärke und erreichte das Spiel um Platz 9.
Dabei kämpfte sie sich in jedem Satz zurück und schaffte es bis in den fünften Satz. Dort musste sie sich jedoch dann mit 11:9 geschlagen geben. Damit erreichte sie den 10. Platz und ist unter den Top 10 in ganz Bayern.
In ihren erst eineinhalb Jahren Tischtennis-Karriere konnte sie sich für jedes Turnier der Schülerinnen C qualifizieren: die Bayerische Minimeisterschaft, alle Bezirksranglisten, die südbayerische Rangliste, die Verbandsrangliste und jetzt auch die Bayerische Meisterschaft um den Eurocopter-Cup.
Für die kommenden Turniere stellt sie sich einer neuen Herausforderung, denn dann startet sie eine Altersklasse höher bei den Schülerinnen B.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 01.02.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.