TSV Königsbrunn E1 gewinnt Spitzenspiel

Am heutigen Samstag kam es bei den E1 Junioren zum Spitzenspiel der bisher ungeschlagenen Mannschaften vom TSV Fischach und dem TSV Königsbrunn.

Bereits mit dem Anstoß war deutlich zu erkennen, dass die Jungs Respekt voreinander hatten. Die Königsbrunner versuchten aus der Abwehr heraus, über ihr Passspiel Sicherheit zu gewinnen. Fischach agierte dagegen mit langen Bällen vom Torhüter, was anfangs zwischen Mittelfeld und Abwehr der Brunnenstädter noch zu Abstimmungsproblemen führte. So fiel das 1:0 für Fischach nicht ganz unverdient. Allerdings konnten die Jungs aus Königsbrunn im Gegenzug den Ausgleich erzielen. Mit zunehmender Spielzeit fand Königsbrunn besser ins Spiel und lag zur Halbzeit verdient mit 1:3 in Führung. Nach der Pause gelang Fischach der Anschlusstreffer zum 2:3. Es entwickelte sich das erwartet spannende Spiel. Wobei die Jungs aus Königsbrunn beste Chancen nicht verwerten konnten. Am Ende setzte sich der TSV Königsbrunn, aufgrund der besseren Spielanlagen, mit 2:6 durch.

Die E1 des TSV Königsbrunn bleibt damit unangefochten Tabellenführer.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.