TSC Dancepoint - wieder an der Bayerischen Spitze der Lateinamerikanischen Tänze

David Bob und Nicola Helm - Bayerische Meister 2014 Jug C Latein mit Ihren hochrangigen Trainern Irene Moser und Rudi Grabon. (Photo Alexander Bob)
Königsbrunn: TSC dancepoint e. V. |

Am vergangenen Wochenende war es wieder so weit – eine Bayerische Landesmeisterschaft der höchsten Amateurklasse, die HGR S-Latein – ein Höhepunkt im Tanzsportkalender!


Zwei Paare starteten dieses Jahr für den TSC Dancepoint, nämlich unser Paar Alexander Horn und Valeria Jäger, die erst letzte Woche international sehr erfolgreich in Italien ein Turnier bestritten haben und ein sowohl neues Paar für den TSC Dancepoint, als auch eine neue Paarzusammenstellung – Mark Spektor und Valerie Hense. Für dieses Paar war es das erste gemeinsame Turnier in ihrer noch frischen Karriere. Sie sollte dann auch sogleich erfolgreich beginnen. Der Einzug ins Finale war dem sympathischen, und äußerst dynamischen Paar auf jeden Fall sicher. Sie hinterließen für ihr erstes Turnier mit dem 5. Platz (fast wäre es noch ein 4. Platz geworden) von 16 startenden Paaren auf jeden Fall einen hervorragenden Eindruck und wir sind gespannt auf die weitere Entwicklung und Erfolge der Beiden.

Ein Spitzenergebnis brachten Alexander und Valeria mit nach Hause. Sie verbesserten sich zum letzten Jahr um 3 Plätze und durften sich über die Bronzemedaille freuen. Sie haben sich hervorragend gesteigert und wir sind richtig stolz auf die Beiden! Wenn das nächstes Jahr auch so funktioniert, freuen wir uns sehr über den Gewinn der nächsten Landesmeisterschaft ;-)

Allen beiden Paaren ganz herzlichen Glückwunsch und weiterhin Spitzenergebnisse!!

Am Sonntag den 16 Februar 2014 folgte die Bayerische Meisterschaft "U18" der Kinder-, Junioren- und Jugendpaare.


Der TSC Dancepoint wurde auch dort sehr erfolgreich vertreten, von David Bob und Nicola Helm.Sie gewannen mit 24 Einsen von 25 eindeutig das Turnier der Jugend C-Lateinklasse und durften den Meistertitel mit nach Hause nehmen!!! Ein besonders andächtiger Moment war für die Beiden die Siegertrophäe in der Hand zu halten und der Bayerischen Nationalhymne zu lauschen. Und als Belohnung für die vorangegangenen erfolgreichen Turniere und dem Siegertitel der Meisterschaft durften die Beiden in die Jugend B-Latein Klasse aufsteigen. Auch hier unser allerherzlichster Glückwunsch und weiterhin sehr viele Erfolge!

Geschrieben von Monika Rothenfußer
1 1
1
1
1 1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
78.416
Ali Kocaman aus Donauwörth | 26.02.2014 | 21:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.