TSC dancegallery Königsbrunn e.V. räumt erneut beim Franken Dance Festival ab

Unsere Kleinsten sind die Größten!!
Es ist eines der größten Tanzturniere in Bayern: das Franken Dance Festival, veranstaltet vom Landestanzsportverband Bayern e.V. (LTVB). An zwei Tagen wird auf mehreren Flächen gleichzeitig in den verschiedenen Alters-und Leistungsklassen um die begehrten Pokale getanzt.

Und wieder einmal konnte sich der kleine Tanzsportclub dancegallery Königsbrunn e.V. ganz groß präsentieren. Alle fünf teilnehmenden Paare erklommen im Laufe des Festivals mindestens einmal das Treppchen!

Den Start machten die Jüngsten. Sowohl für Evander Utkin& Michelle Lünendonk als auch für Maximilian Moser& Bianca Peter war es ihr erstes Turnier überhaupt. Wer aufgeregter war- die Kinder oder die anfeuernden Eltern- kann nicht eindeutig bewiesen werden, sicher ist jedoch, dass es sich gelohnt hat: Evander und Michelle gingen als an beiden Tagen als Sieger in der Kategorie Kin D Latein hervor, gefolgt von Maxi und Bianca auf Platz 2!

Auch die anderen Paare von Trainerin Tanja Kuschill, die bereits über Turniererfahrung verfügen, zeigten wieder, warum der TSC dancegallery Königsbrunn e.V. bayernweit zu einem der erfolgreichsten Tanzsportvereinen Bayerns gehört: Erik Miller& Steffi Tafevao Barz belegten an beiden Tagen den 2. Platz in der Kategorie Jun I/II D Latein, Mark Hubrich& Jana Fischer erkämpften sich am Samstag den 2. Platz Jun I B und Christopher Ziegenhagel& Julia Zeitler ließen am Sonntag 13 Paare hinter sich und gewannen die Hauptgruppe C Latein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.