Sommertraining beim EHC

Auch bei den größten Torturen kann man mit Alexander Strehler viel Spaß haben...
Königsbrunn: Waldspielplatz | Für den EHC geht es gerade in die „heiße“ Phase, bei sommerlichen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit arbeiten Trainer Erwin Halusa und Fitness-Coach Dominik Erhard an der Kondition der Mannschaft. Denn am 11. September startet auf heimischen Eis die Vorbereitung gegen die Sharks aus Kempten. Schon jetzt zeigen sich die meisten Spieler in guter körperlicher Verfassung, bis zum ersten Eis wird sich die Mannschaft noch öfters quälen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.