Ski-Opening des Ski-Clubs Königsbrunn

Gruppenbild mit Trainer, Eltern und Rennläufern

Trainingslager im Pitztal

30 Skiclub-Mitglieder, darunter 13 junge Rennläufer, Trainer und Eltern verbrachten 4 Traumtage auf dem Pitztaler Gletscher. Die Rennläufer verbesserten unter Anleitung von Cheftrainer Bernhard Vogg und Co-Trainer Heiko Dieterich ihre Technik mit Schwerpunkt im Riesen - Slalom.
An 4 Tagen konnte der SC-Königsbrunn zwischen internationalen Weltklasseläufern trainieren. Täglich steckte das Team aus Trainern und Eltern auf über 3000 m am Brunnenkogel Lift den Trainings - Parcours. Koordination, Kraft und Geschicklichkeit bewiesen die jungen Sportler auch noch am Spätnachmittag beim Bouldern oder beim Workout auf der Wiese hinter unserem Domizil. An den gemeinsamen, geselligen Abenden hatten sowohl die Kinder wie auch die Erwachsenen ihren großen Spaß. Voller Elan und mit sportlichem Ehrgeiz kann die Vorbereitung auf die Wettkämpfe bei den nächsten Trainings- Wochenenden im Kaunertal, Pitztal oder Allgäu weitergehen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.königsbrunner | Erschienen am 03.12.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.