Nur der Sieger bleibt im Rennen

Um alles oder nichts geht es für den ICK (schwarz) gegen Germering. Andreas Farny und die Seinen werden gegen den Rekordmeister alles in die Waagschale werfen. Bild: ICK
Königsbrunn: Hydro-Tech Eisarena |

Im Viertelfinale der Deutschen Inlinehockeyliga trifft der IC Königsbrunn auf die Rolling Wanderers Germering. Nach zwei Spielen steht der Sieger im Halbfinale, der Verlierer ist raus.

Zwei Spiele innerhalb von 26 Stunden entscheiden, ob der IC Königsbrunn trotz einer enttäuschenden Vorrunde, das Halbfinale der deutschen Meisterschaft erreicht. Als Tabellendritter geht es dabei gegen niemand geringeren als den Rekordmeister, die Rolling Wanderers Germering. Am Samstag treffen die ewigen Rivalen um 18 Uhr in der Hydro-Tech eisarena aufeinander, am Sonntag folgt das Rückspiel (18 Uhr) in Germering. Anschließend wird abgerechnet. Sollte es am Sonntag nach regulärer Spielzeit in der Gesamtabrechnung Unentschieden stehen, folgt eine Verlängerung und gegebenenfalls ein Penaltyschießen.
Als „Spannung pur“ bezeichnet Trainer Andy Römer die Situation. „Wir haben in der Vorrunde zu Hause 7:4 gewonnen, auswärts 6:9 verloren. Demnach lässt sich kein Favorit nennen. Wir werden aber alles daran setzen, dass Halbfinale zu erreichen.“ Römer stehen am Wochenende nahezu alle Spieler zur Verfügung, ebenso hat Germering vermeldet fast alle Mann an Bord zu haben. „Wir hoffen natürlich, dass uns viele Zuschauer unterstützen. Der Eintritt ist wie immer frei“, richtet Römer einen Appell an die Fans.
Das zweite Viertelfinalduell tragen die Erding Crowns und die Landshut Cavaliers aus. Die Crowns qualifizierten sich als souveräner Vorrundensieger und würden damit im Halbfinale in einer Woche Heimrecht besitzen; vorausgesetzt sie besiegen die Cavaliers. Im Halbfinale werden dann auch die bereits qualifizierten Düsseldorf Gladiators dabei sein sowie der Sieger aus dem Spiel ICK gegen Germering.

Weitere Informationen sind auf der Facebookseite www.facebook.com/ic.koenigsbrunn erhältlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.