Knifflige Auswärtsspiele für den Tabellenführer

Dominik Zimmermann erzielte gegen Burgau vier Treffer!
Königsbrunn: Hydro-Tech Eisarena | Mit den beiden letzten beiden Spielen der Vorrunde stehen für den EHC zwei schwere Prüfsteine auf dem Programm. Zuerst geht es am Freitag ab 20 Uhr auswärts gegen die „Eisbären“ des SC Oberstdorf, sonntags folgt dann ab 18 Uhr die Auswärtspartie gegen die „Falcons“ des EV Pfronten.

Im der vorherigen Saison konnte der EHC gegen keine der beiden Mannschaften punkten, doch in der Hinrunde glückte den Königsbrunnern ein 6:3 Sieg gegen starke Oberstdorfer. Obwohl die heimstarken Eisbären keinerlei Chancen mehr auf das Erreichen der Playoffs haben, werden sie dem EHC alles abverlangen. Auch Pfronten hätte am letzten Wochenende fast Federn gegen Oberstdorf gelassen, mit einem knappen 6:5 konnte eine Heimpleite nur knapp abgewendet werden. Dabei zählen die Falcons zu den Topteams der Liga, mit nur vier Punkte hinter dem EHC wurde nun die Aufstiegsrunde erreicht. Gegen Königsbrunn verlor Pfronten in der Hinrunde nur knapp nach Penaltyschiessen, zuhause soll jetzt ein Sieg her. Dem EHC reicht ein Sieg aus beiden Partien, um mit dem ersten Platz in die Playoffs zu gehen. Und momentan läuft es in Königsbrunn, denn diese Woche wurde sich der Vorstand mit Erfolgstrainer Erwin Halusa einig. Auch in der kommenden Saison wird er die Mannschaft des EHC trainieren und leiten. Zuerst aber will er beide Partien am Wochenende gewinnen. Spannend wird noch der Kampf um den letzten Platz für die Playoffs, theoretisch haben noch Ulm, Kempten und Bad Wörishofen die Chance auf den begehrten vierten Platz.

EHC-Coach Erwin Halusa glaubt an zwei Auswärtssiege: „Momentan treffen alle Reihen, die Stimmung in der Mannschaft ist sehr gut. Wenn wir unser Spiel konzentriert aufziehen, sollten wir beide Gegner besiegen können!“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.