Jahreshauptversammlung - Polizeisportverein Königsbrunn Neuwahlen

Polizeisportverein Königsbrunn tagt und wählt

Die Jahreshauptversammlung beim Polizei-SV Königsbrunn verlief, wie die Jahre vorher auch, ruhig und strukturiert. Präsident Norbert Schwalber berichtete über die gute sportliche aber auch sportpädagogische Arbeit in den sechs Abteilungen, mit einem Gesamtjugendanteil von über 60 Prozent. „Zahlreiche persönliche positive Rückmeldungen von Eltern und Mitgliedern aber auch die sportlichen Ergebnisse sind Resultat und Motivation für die intensive ehrenamtliche Tätigkeit“, so der Präsident. Weiter berichtete der Vizepräsident der Polizeisportvereine Deutschlands, dass „die hohe Qualität im Trainerstab, großartige Erfolge, gute Verbindungen sowie verlässliche Beziehungen von der Stadt über die Region bis hin zu globalen Sportverbänden und Organisationen ein besonderes Gütekriterium unseres Vereines sind!“ Die anstehenden Neuwahlen bestätigten den Kurs der „alten“ Führungsmannschaft, die einstimmig entlastet wurde. Das Präsidium und die Vorstandschaft wurden für weitere drei Jahre ohne Gegenstimmen wiedergewählt.



Das Bild zeigt von links:
Armin Gaurieder, Vizepräsident Jürgen Hoffmann, Franz Christofori, Vizepräsident Johannes Daxbacher, Horst Lindner, Präsident Norbert Schwalber, Gerd Kübrich, Ehrenpräsident Theodor März, Siegfried Oswald, Anne Hoffmann
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.