IC Königsbrunn komplettiert Kader

Mit Eishockeyprofi Sebastian Uvira und U18-Nationalspieler Patrick Kurz komplettiert der IC Königsbrunn seinen diesjährigen Kader. Erneut laufen damit viele große Namen des Profi-Eishockeys in Königsbrunn auf.

Große Namen aus dem Profi-Eishockey finden immer wieder den Weg zum IC Königsbrunn. Ob Steffen Tölzer, Patrick Seifert oder Alexander Oblinger, um nur einige Spieler der jüngeren Historie zu nennen, alle schnüren im Sommer die Inlineskates in Königsbrunn. Noch neu ist Sebastian Uvira, der erstmals beim ICK spielt. Der wuchtige Angreifer bestritt bereits ein Spiel und erzielte dabei sofort einen Treffer. Der Shooting Star der Augsburger Panther verfügt über zwei Jahre Erfahrung in Nordamerika und fand nun den Weg zum Inlinehockey. Der 21-jährige wird mit der Nummer 66 beim ICK spielen.
Ebenfalls neu ist Patrick Kurz, ein noch junger, zukünftiger Eishockeyprofi, der an seine Wurzeln zurückkehrt. Der vor kurzem 18 Jahre alt gewordene Verteidiger begann seine noch junge Karriere beim ESV Königsbrunn ehe in der Weg über Augsburg nach Mannheim führte. Mit den dortigen Jungadlern holte Kurz in der abgelaufenen Saison die deutsche Meisterschaft in der DNL. Anschließend folgten die Teilnahme an der U18-Weltmeisterschaft sowie der erste Profivertrag bei den Augsburger Panthern.
„Mit den Neuzugängen konnten wir unseren bisherigen Kader gut ergänzen“, fasst Trainer Andreas Römer zusammen. „Auch wenn der diesjährige Ausfall von Steffen Tölzer schwer wiegt, haben wir eine gute Mannschaft mit der wir nun richtig angreifen wollen.“

Der Kader 2014 (in Klammern der jeweilige Eishockeyverein und die Liga)
Tor:
#30 Dennis Berger (EHC Klostersee/Oberliga Süd)
#33 Markus Matula (ESV Burgau/Landesliga)
#35 Markus Kring (HC Landsberg/Junioren BunL)
Feld:
#5 Robin Maag (ESV Kaufbeuren/DNL)
#9 Joshua Römer (HC Landsberg/Jugend BunL)
#10 Dennis Sturm (EC Pfaffenhofen/Bayernliga)
#11 Thomas Kalnik (inaktiv)
#14 Alexander Oblinger (ERC Ingolstadt/DEL)
#15 Markus Jänichen (HC Landsberg/Landesliga)
#17 Sven Gäbelein (HC Landsberg/Landesliga)
#20 Patrick Seifert (Augsburger Panther/DEL)
#24 Mario Seifert (Augsburger EV/Junioren BL)
#46 Marc Streicher (EHC Königsbrunn/Bezirksliga)
#66 Sebastian Uvira (Augsburger Panther/DEL)
#68 Andreas Farny (Augsburger Panther/DEL)
#69 Tino Thönelt (inaktiv)
#88 Patrick Kurz (Jungadler Mannheim/DNL)
#90 Maximilian Merkle (EHC Königsbrunn/Bezirksliga)
Trainer: Andreas Römer
Co-Trainer: Steffen Tölzer
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.