Fair Play Liga Auftakt der TSV Königsbrunn F2 Jugend gegen Langerringen

Am 17.9.2014 war es soweit. Unsere neue F2 Jugend durfte zu Ihrem ersten Ligaspiel antreten. Gegner war die SpVgg Langerringen.

Das Spiel fand nach den Regeln der Fair Play Liga statt. Da dies für alle Beteiligten das erste Spiel nach diesen Regelwerk war, wurden zu Beginn zwischen den Trainern noch die genauen Modalitäten abgestimmt.

Als das Spiel dann angepfiffen wurde, entwickelte sich schnell ein flottes Spiel. Die ersten Minuten gehörten allerdings klar dem Gegner, welcher frischer und besser organisiert wirkte. So war es nicht verwunderlich das er schnell mit 1-0 in Führung ging. In der Folge hielt unser Torwart Jamil das Spiel durch einige schöne Paraden offen. So gelang uns dann zur Mitte der ersten Halbzeit durch einen schönen Abschluss von Julian der zu diesem Zeitpunkt etwas glückliche Ausgleich. Wir kamen danach zwar besser ins Spiel, kassierten aber durch schöne Aktionen des Gegners das 1-2 und 1-3. Wobei beim 1-3 auch etwas Pech dabei war, da der Versuch zu klären von einem Gegner ins Tor abprallte. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit gelang Tim dann doch noch der Anschlusstreffer zum 2-3. Diese war auch der Halbzeitstand.

Die zweite Halbzeit begannen wir deutlich besser, versäumten es allerdings in dieser Phase den Ausgleich zu erzielen. Und so kam es, dass der Gegner bis zur Mitte der zweiten Halbzeit auf 2-5 erhöht hatte. Julian gelang dann noch der Anschlusstreffer zum 3-5, was nochmals kurz Hoffnung aufkommen ließ. Allerdings kassierten wir dann 4 min vor Schluss doch das 3-6. Der Treffer in letzter Sekunde zum 4-6, wieder durch Julian, war daher nur noch eine kosmetische Aufbesserung des Ergebnisses.


Das ganze Spiel war von Anfang an sehr Fair und alle Beteiligten haben sich an die Regeln der Fair Play Liga gehalten. Hier auch ein dickes Lob an alle Eltern, die sich wirklich zurückgehalten haben und außer Anfeuerungsrufen keine Kommandos gegeben haben.

Wenn es so weiterläuft in der Fair Play Liga macht es wirklich Spaß. Die Kinder hatten Ihren Spaß am Spiel und haben nach kurzer Zeit selbständig das Spiel bestimmt. Klar muss sich das ein oder andere noch einspielen, speziell das bei einem Foulspiel dies auch eingefordert werden darf, aber da bin ich mir nach dem heutigen Spiel fast sicher, dass auch dies in den nächsten Spielen funktioniert. Auf jeden Fall war das Spiel heute sehr Fair und es hat Spaß gemacht zuzusehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.