Erfolgreicher Abschluss der Wintersaison des Racing Team Königsbrunn

Unsere K1 und K2-Fahrer
Am Samstag, den 12.03.2016, fand in der All-Karthalle Kaufbeuren das fünfte und somit letzte Rennen des Winterpokals mit anschließender Siegerehrung statt.
Das Racing Team Königsbrunn fuhr einen guten 3. Platz von 7 Vereinen mit weniger als zwei Punkten Abstand zum 2. Platz ein.

Ergebnisse:
K1: Marius Herget Platz 1, Marco Lambrecht Platz 13
K2: Maximilian Weckesser Platz 10
K3: Paolo Pyrkosch Platz 5, Sophie Biedermann Platz 10, Niklas Fohn Platz 18, Nick Karakasic Platz 20, Maximilian Kratzer Platz 21, leider haben Nick und Max beide zwei Rennen verpasst
K4: Manuel Schwab Platz 2
K5: Carmen Schwab Platz 2, Manolito Pyrkosch Platz 4 (punktgleich mit dem dritten)
K6: Nikolaj Pyrkosch Platz 3

Ein sehr guter Abschluss der Wintersaison, was sicherlich auch daran liegt, dass wir über den Winter trainiert haben. Ab Ostern wird wieder zweimal pro Woche trainiert, wenn es das Wetter zulässt: mittwochs ab 16 Uhr auf dem Parkdeck vom Real und samstags ab 13 Uhr bei Mercedes Schäfer. Unsere Fahrer starten jetzt motiviert in die kommende Sommersaison (erstes Rennen am 08.05.16) und können mit weiteren erfolgreichen Platzierungen rechnen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.