Eishockey-Schnuppertag in Königsbrunn begeistert

Begeistert zeigten sich 15 Kids bei ihrer ersten Eishockey-Eiszeit im Rahmen des Königsbrunner Ferienprogramms. Unter fachkundiger Anleitung von Trainern des EV Königsbrunn und des AEV aus Augsburg konnten sich 5 bis 11jährigen mit dem schnellsten Mannschaftssport der Welt vertraut machen.

Um Eishockey hautnah zu erleben, wurde zu Beginn anhand kurzer Videosessions eine aufschlussreiche Einführung in Spiel- und Regelkunde gegeben. Anschließend konnten die Kids Eishockey "anfassen". Helm, Schlittschuhe, Handschuhe, Brustpanzer, Halskrause, Schienbeinschoner, Ellbogenschoner Eishockeyhose …. Für jedes Kind wurde die passende Ausrüstung zusammengestellt und so ging es dann "gut verpackt" aufs Eis.

Begeistert und mit großem Spaß zogen die Kids erste Kurven auf dem "kühlen Weiß" und nutzten unter die abwechslungsreichen Übungseinheiten mit Schläger und Puck. Die Spielübungen machten auch vor einem Penaltyschießen nicht Halt. Nach einer Stunde Eiszeit klappte das Schlittschuhlaufen sowie der "Schuss auf den Goali" schon relativ gut, und so fühlten sich die kleinen Kufencracks wie echte Eishockeyspieler.

Kinder die das Ferienprogramm verpasst haben, aber gerne mal auf's Eis möchten, können ab sofort jeden Mittwoch in der Eishalle Königsbrunn von 16 - 17 Uhr beim "Laufschul-Training" reinschnuppern. Weitere Infos unter Tel. 0172.6310030.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.königsbrunner | Erschienen am 02.10.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.