Eishockey – Harte Arbeit leistete das Pinguin-Kleinschülerteam gegen Riessersse

... auch ohne Eishockeyschläger wird der Puck verteidigt
Mit jeder Menge Teamgeist im Gepäck und der Bereitschaft auf dem Eis hart zu arbeiten, kämpften die Pinguinjungs und -mädels gemeinsam 60 Minuten gegen den SC Riessersee in Garmisch. Auch wenn die Brunnenstädter viele Gegentore einstecken mussten, aufgegeben haben sie in keiner Minute und kämpften im Team bis zum Schluss. Dem Gegner gelang es immer wieder, mit ihren zwei bis drei starken Stürmern schnelle Konter in Tore zu verwandeln. So mussten unsere Kids eine harte 13:3 Niederlage hinnehmen. Trotz dieser klaren Niederlage sollte man aber bedenken, dass der Spielausgang durch das Fehlen von Leistungsträgern unserer Mannschaft nicht übermäßig zu bewerten ist.


EV Königsbrunn "Die Pinguine" : SC Riesserssee 3:13
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.