Drittes Spiel der F2 Jugend des TSV Königsbrunn in der Fair Play Liga gegen den TSV Bobingen

Die beiden Manschaften

Am Samstag den 27.9.2014 stand unser nächstes Spiel an. Der Gegner diesmal war die F2 des TSV Bobingen. Bereits im Vorfeld wurde klar, dass dies ein sehr schweres Spiel werden würde, da der TSV Bobingen in der F2 fast ausschließlich mit den Jahrgang 2006 antritt.

Dennoch gingen unsere Jungs voll motiviert in das Spiel. Als das Spiel begann konnte man allerdings schnell erkennen, dass die körperliche Überlegenheit des Gegners doch ziemlich erdrückend war. So entwickelte sich ein einseitiges Spiel auf unser Tor. Unsere Jungs versuchten aber ständig dagegenzuhalten hatten aber in der 6. Minute dann doch keine Chance mehr als der Stürmer vom TSV Bobingen mit einem schönen Schuss das 0-1 markierte. 4 Minuten später wurde ein Eckball unglücklich abgefälscht und so stand es dann 0-2. Erst nach dem Dritten Gegentor gelang dann unserer Mannschaft ein wirklich sehenswerter Angriff über rechts, der mit einer Traumflanke vom Tim in den Strafraum und dem perfekten Abschluss von Julek zum 1-3 abgeschlossen wurde.

Allerdings brachte das den Gegner nicht wie erhofft aus dem Konzept und so stand es bis zur Halbzeit 1-5.

Die zweite Halbzeit ging dann weiter wie die erste geendet hat. Unsere Jungs akerten und kämpfen wirklich was nur möglich war, aber beim Gegner merkte man, dass sie uns körperlich doch überlegen waren und auch schon letztes Jahr im Ligabetrieb angetreten waren.
So war in der 30. Min das zwischenzeitliche 2-7 durch Julek nur noch Ergebnis Kosmetik und das Spiel endete mit einer 2-9 Niederlage.

Bemerkenswert war allerdings, dass unsere Jungs trotz des deutlichen Ergebnisses das ganze Spiel über bis zur letzten Sekunde voll motiviert waren und alle alles gegeben haben. Mitdieser Einstellungen werden wir mit Sicherheit auch wieder Spiele gewinnen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.