DFB Profi-Trainer schulen TSV Königsbrunn Trainer

Die B2 des TSV Königsbrunn beim DFB Training
Der DFB und der Bayerische Fußballverband bieten Vereinen die Möglichkeit seine Trainer fortzubilden. Eine solche "Fortbildungsmaßnahme" fand am 5. Juni 2014 beim TSV Königsbrunn statt.

Zwei Ausbilder vom DFB reisten mit einem DFB-Mobil an und hatten viel Equipment im Gepäck.

Die B2-Jugend war die Mannschaft, die das Training unter Anleitung der Profis durchführte.

14 Trainer des TSV Königsbrunn, darunter auch 2 potentielle Jungtrainer, schauten und hörten den Profis aufmerksam zu.

Eine komplette Trainingseinheit mit modernen Warm-Up, Stbilitäts- und Kraftübungen, Technik und Spielformen standen auf dem Programm.

Ein anspruchsvolles Training, so die Aussage der "betroffenen" Spieler die aber trotzdem viel Spaß hatten.

Für die Trainer des TSV Königsbrunn gab es neue Erkenntnisse, neue Trainingsansätze, aber auch bereits bekannte Informationen.

Eine tolle Aktion, die Spaß macht und den Amateurfußball aus dem Schatten der "Bolzerei" holt.

Eine ähnliche Veranstaltung gibt es im Herbst wieder beim TSV Königsbrunn, dann aber speziell für Kleinfeldmannschaften.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.