D2 Junioren des FC Königsbrunn gewinnen das Vatertagsturnier der JFG Augsburg West !!!

Die Siegermannschaft
Mit gerade mal neun Mann fuhren wir zum Vatertagsturnier nach Augsburg. Bei 6 Mannschaften im Modus "Jeder gegen Jeden" hieß es fünf Spiele mit jeweils 20 Minuten durchzustehen, und das alles ohne einen einzigen Auswechselspieler.
Im Ersten Spiel war die TSG Stadtbergen unser Gegner den wir nach Lust und Laune beherrschten. Allerdings haben wir es nicht geschafft ein Tor zu erzielen und so endete das Spiel mit 0:0. Nach nur 20 Minuten Pause ging es gegen den Gastgeber JFG Augsburg West. Auch in diesem Spiel waren wir mehr als überlegen aber unsere Abschlußschwäche ging weiter und bis auf gefüllte zehn hundertprozentige Chancen und zwei Alutreffer gelang uns wieder kein Tor und auch dieses Spiel ging enttäuschend mit 0:0 zu Ende. Im Dritten Spiel gegen unsere, an diesem Tag gut aufgelegten Freunde aus Kissing, ging es schon um Alles. Allerdings ging der Kissinger SC nach einem Geschenk unserer Abwehr in der Ersten Minute in Führung. Doch wir ließen uns nicht aus der Ruhe bringen und zeigten dass wir an diesem Tag nicht zu schlagen sind. Durch Patrick und Elias drehten wir das Spiel und gewannen am Ende verdient mit 2:1. Das Vorletzte Spiel an diesem Tag gegen, die JFG Mittlere Schmutter, begann mit einer "unglücklichen" Aktion des Gegners. Als ein gegnerischer Spieler am Boden lag, spielten wir den Ball ins Aus damit dieser behandelt werden konnte. Dann erwarteten wir dass der Gegner uns den Ball zurückwirft, doch dieser spielte einfach weiter und ging ohne unsere Gegenwehr in Führung. Allerdings machen wir den durchaus netten Team keinen Vorwurf, denn das gesamte Trainerteam entschuldigte sich dafür und damit ist für uns die Sache vergessen. Zu unserem Glück konnten wir auch dieses Spiel durch Patrick und Daniel drehen und gewannen es am Ende verdient mit 2:1. So ging es im letzten Spiel gegen den TSV Gersthofen tatsächlich um den Turniersieg. Nachdem der Kissinger SC seine Spiele auch gewann waren wir unter Druck, denn um dieses Turnier zu gewinnen musste auf jeden Fall gegen Gersthofen gewinnen. Aber unser Team war heute gewillt sich für die bisher gezeigte Leistung mit dem 1. Platz zu belohnen. Der TSV Gersthofen war gegen uns chancenlos und mit dem 2:0 noch gut bedient.
Somit standen wir als Turniersieger fest und vor dieser Leistung unseres Teams ziehe ich absolut den Hut. Der Kissinger Trainer Harry sagte danach.... "Noch ein Spiel hättet ihr wohl nicht mehr durchgehalten" und genau so war es. Jeder Zweite hatte Schmerzen und Probleme mit der Kraft, aber bis zum Schluss zeigte jeder einzelne heute dass er dieses Turnier gewinnen wollte. Darum nochmal ein RIESEN RESPEKT an alle die sich 100 Minuten quälten ;)
Glückwunsch ebenfalls an unsere C1 und D1 die Ihre Turniere ebenfalls ohne Niederlage gewannen, so hieß der Turniersieger aller Drei Vatertagsturniere der JFG Augsburg West - FC KÖNIGSBRUNN !!!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.