BMX und Slalom Kart beim MAC Königsbrunn e.V. erhalten neue Shirts

Die Kartler des MAC Königsbrunn bei der Übergabe eines Schecks der Augusta Bank durch Herrn Timo Fischer (im Kart sitzend)

Die Slalom-Kart Fahrerinnen und Fahrer des MAC Königsbrunn e.V. im ADAC starten mit neuen T-Shirts in die neue Saison.


Unterstützt wurde dabei der Verein durch die Augusta Bank, die durch eine Spende in Höhe von 500 Euro die Vereinskasse wieder etwas auffüllte. Timo Fischer, stellvertretender Regionalleiter in Königsbrunn, übergab den Scheck am vergangenen Freitag während des Trainings und konnte zugleich die neuen T-Shirts, die im Laufe des Trainings an die Jugendlichen ausgeteilt wurden, in Augenschein nehmen. Herr Fischer freute sich über einen guten Sitzplatz im Kart und versprach demnächst im entsprechenden Outfit zu einer Proberunde an Jugendsportanlage am Ilsesee vorbei zu schauen. Aber nicht nur die Kartler erhielten neue Shirts, auch die BMX-er bekommen welche, sobald alle benötigten Größen erfasst sind.

Beim MAC Königsbrunn beginnt das Veranstaltungsjahr mit einer BMX-Doppelveranstaltung am Wochenende vom 10. / 11. Mai mit einem Lauf zur Südbayerischen ADAC-Meisterschaft sowie zur Bayerischen Meisterschaft. Die Kartler richten am 1. Juni den 3. Lauf zur Südbayerischen Kart-Slalom Meisterschaft, Region West, sowie zum Schwabenpokal aus. Anfang August bietet der MAC im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Königsbrunn wieder einen BMX und Kart Schnupperkurs an. Ende September findet in der Willi-Oppenländer Halle der südbayerische Endlauf im ADAC FahrradTurnier statt und rundet damit das Sportjahr 2014 ab. Neben den gennannten Eigenveranstaltungen starten die MAC-ler natürlich in den unterschiedlichsten Pokal- und Meisterschaftsrunden.
Übrigens, geschnuppert kann nicht nur beim Ferienprogramm werden, sondern auch während der üblichen Trainnigszeiten die auf der Homepage unter www.mac-koeningsbrunn.de veröffentlicht sind.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.