BHC männliche B-Jugend: Mit dem letzten Aufgebot zur letzten Quali-Runde

Die männliche B-Jugend des BHC Königsbrunn startete am Samstag den 31.5. mit genau 7 Spielern zur 3. Qualifikationsrunde der ÜBOL nach Regensburg. Ohne Ersatzspieler und mit einer knapp 2-stündigen Anreise ging es also los.
Die Gegner waren zum ersten der TV 77 Lauf, danach Gastgeber EV 1927 Regensburg und zum Abschluss der HV Oberviechtach. Gegen keine dieser Mannschaften hatten die BHCler schon einmal gespielt. Was hatten sie zu erwarten?

Im ersten Spiel lief es noch nicht richtig rund. Die Jungs arbeiteten hart gegen die starke Abwehr des TV 77 Lauf und oft verhalf nur ein kräftiger Wurf aus zweiter Reihe zum Torerfolg. An ein kräfteschonendes Spiel im Hinblick auf die noch anstehenden Aufgaben war nicht zu denken. Dieses Treffen endete dann auch mit 22:14 für die gegnerische Mannschaft.

Gegen den EV 1927 Regensburg allerdings zeigten die Jungs eine geschlossene Mannschaftsleistung und setzten sich mit schönen Spielzügen und treffsicherem Abschluss schon in der ersten Halbzeit mit 5 Toren Vorsprung ab. Regensburg zollte dieser Leistung Respekt und versucht in der zweiten Halbzeit mit direkter Manndeckung das Spiel der Königsbrunner zu blockieren. Dennoch ging unsre Mannschaft am Ende mit 20:16 als Sieger vom Platz.

Für die letzte Begegnung gegen den TV Oberviechtach mobilisierten die Jungs wirklich ihre letzten Reserven. Sie zeigten ein extrem spannendes Spiel und blieben bis zum letzten Torwurf immer in Reichweite des starken Gegners. Im Timeout kurz vor Ende des Spiels, vom Trainer als kurze Regenerationspause genommen, zeigte sich die Kampfbereitschaft der Jungs deutlich: „noch fünf Minuten Vollgas“ war von ihnen zu hören. Mit nur einem Tor Abstand (19:20) mussten sie sich am Ende doch geschlagen geben, hinterließen aber auch beim Gegner durch ihren engagierten Einsatz einen bleibenden Eindruck.
Ohne das Ergebnis des letzten Spiels im Turnier ging es auf die Heimreise.
Wo die Jungs am Ende platziert sind erfahren wir später.

Nur eins ist sicher: Sie haben wirklich gut gespielt.

Spieler: Nico, Niklas, Pascal, Philipp und Thomas sowie Tim und Timo
Trainer: Tommi
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.