BHC E-JUGEND(M): TOP START INS NEUE JAHR

Diesen Samstag, 09.01.2016, startete die männliche E-Jugend auswärts beim TSV Aichach in das neue Handballjahr. Da einige Spieler des älteren Jahrgangs abgesagt hatten, waren diesmal mehr der Jungen an Bord als üblich.

Der erste Gegner war dann auch gleich Aichach. Man merkte beiden Mannschaften die Ferien noch an und so stockte das Angriffsspiel durch viele Fehlpässe und vergebene Torchancen. Dennoch konnte sich der BHC langsam absetzen. Zur Pause stand dann ein 4:0 für Königsbrunn. Nach der Halbzeit ging das Spiel dann genauso weiter, auch wenn ein paar mehr Tore fallen sollten. Am Ende setzten sich die Jungs des BHC verdient mit 10:2 durch.

Nach einer 15 minütigen Pause startete dann auch gleich das zweite Spiel gegen Meitingen. Und dieses Spiel sollte ganz anders werden als das erste. So kamen beide Mannschaften immer wieder zu Torerfolgen, und die Führung wechselte mehrmals. Doch am Ende stand die Führung für die Königsbrunner, 10:8. In der zweiten Halbzeit setzten die Jungs des BHC den Trend aus dem Ende der ersten Halbzeit fort. Die Abwehr stand deutlich verbessert, wodurch viele Bälle gewonnen wurden. Die daraus entstehenden Konter wurden genutzt um die Führung aus der Halbzeit weiter auszubauen. Am Ende gewannen der BHC mit 21:15 auch sein zweites Spiel.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.