BHC D-JUGEND(M): VIELE AUSFÄLLE BEIM ZUSATZSPIELTAG

Die männliche D-Jugend hatte am Samstag, 23.01.2016, einen weiteren Zusatzspieltag in Donauwörth. Leider fielen etliche Kinder im Vorfeld aus, so dass man mit nur 7 Spielern, ohne Auswechselmöglichkeit, antreten musste.

In der ersten Partie gegen Donauwörth kamen unsere Jungs prächtig ins Spiel. Die mitgereisten Eltern sahen schöne Spielzüge und eine konzentrierte Abwehrleistung. Folgerichtig führte der BHC zur Halbzeit mit 9:5. Jedoch nach ca. 5 Minuten in der zweiten Hälfte waren einige unserer Spieler platt und nicht mehr im Stande das Tempo des Gegners mitzugehen. Ohne Auswechselspieler konnten sich die Spieler keine Verschnaufpause und die damit erforderliche Erholung gönnen. Viele Ballverluste und kaum noch Bewegung ohne Ball waren die Folgen. Auch eine Auszeit hielt den Abwärtstrend nicht auf. Letztendlich ging das Spiel mit 19:15 verloren.
Im zweiten Spiel hieß der Gegner TSV Gersthofen. Diese präsentierten sich als Spitzenmannschaft. Trotzdem gaben unsere Jungs nie auf und kämpften bis zum Schluss. Das Spiel endete 25:13 für Gersthofen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.