BHC C2-JUGEND(M): SIEG IN ALLING!

Trotz des widrigen Wetters machte sich die männliche C2 am Sonntag, 17.01.2016, auf den Weg nach Alling. Kurzfristig konnten Aaron und Jan fürs Tor gewonnen werden und das sollte sich später auch noch auszahlen.

Konzentriert verlief das Warmmachen, umso überraschender dann der Spielbeginn Es waren noch keine fünf Minuten gespielt und die Jungs lagen mit 5:0 zurück. Doch danach konnten sie sich die Tor um Tor wieder heran kämpfen und in der wohl wichtigsten Phase des gesamten Spieles hielt der eingewechselte Jan einen Siebenmeter und auch zugleich auch noch den Nachschuss. Mit einem 2-Tore-Rückstand wurden die Seiten gewechselt.

Eine deutliche Pausenansprache , Umstellung in der Abwehr und schnelleres Angriffsspiel bedingten einen in der zweiten Halbzeit erkämpften Sieg, an dem das gesamte Team seinen Anteil hatte. Waren es in der ersten Halbzeit Jonathan und Elias, die Akzente durch schöne Tore setzen konnten, so waren es in der zweiten Spielhälfte Quirin und Pascal, die kaum mehr gebremst werden konnten.

Der erzielte 21:18 Sieg macht Hoffnung für das anstehende Heimspiel gegen Hochzoll die punktgleich mit dem BHC in der Tabelle zu finden sind.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.