BHC C2-Jugend(m): Letztes Spiel der Saison gegen den TV Lauingen

Am Sonntag den 08.03.2015 ging es für die C2 zum Abschlussspiel nach Lauingen.

Schon die Fahrt dort hin war abenteuerlich, eine ‚blöde‘ Baustelle die uns bei der Hinfahrt Zeit kostete und die Jungs hatten grad mal noch 15 Minuten um sich warm zu machen.

Mit Trainerin Babsi Mader und tatkräftiger Unterstützung von Spielern aus der C1 hatte man sehr wohl die Absicht, das Spiel gegen den Drittplatzierten zu gewinnen. Mannschaftlich geschlossen traten unsere Spieler gegen die Lauinger an, die von Beginn an präsent waren. Auf beiden Seiten wurden Fehler gemacht und so mancher Ball fand keinen Spieler und ging einfach ins Leere. In der 1. Halbzeit konnten wir uns mit 2 Toren Abstand auf 11 : 13 absetzen.

Zur 2. Halbzeit gab es beim BHC einen Torwart / Spieler-Wechsel und so stand Torwart Manolito am Kreis und Tim wechselte ins Tor. In der Abwehr fand man nun zu schnelleren Füßen und unterstützte sich gegenseitig besser. Louis entwickelte sich zum neuen Rückraummonster und der sonst hauptsächlich im Tor stehende Manolito zeigte am Kreis gute Einsätze. Auch Tim als neuer Torwart ließ nicht alle Bälle durch. Manch gegnerischer Spieler ließ den Kopf hängen.

Es war eine tolle Mannschaftsleistung, jeder Spieler zeigte vollen Einsatz und wir gewannen das Spiel mit einem guten Torvorteil. Ergebnis 22 : 30.

Spieler:
Aaron, Emil, Jona, Lennard, Louis, Maxi, Manolito, Quirin, Raphael, Tim
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.