BHC C1-Jugend(m): Überzeugende Leistung im ersten Spiel des Jahres

Im Heimspiel, am Sonntag, 18.01.2015 hatte es die C1 mit einer der technisch besten Mannschaften der übergreifenden Bezirksoberliga zu tun - dem TSV Aichach.

Mit einem starken Auftakt von 3 Toren in Folge, zeigten unsere BHCler zu Beginn schon einmal, dass mit ihnen heute nicht zu spaßen ist. Im weiteren Verlauf gestaltet sich diese Partie in der ersten Halbzeit aber sehr ausgeglichen. Die Aichacher schafften es immer wieder, den gerade erst herausgespielten Vorteil zu verkleiner und sich wieder heranzuarbeiten. Mit einem knappen Spielstand von 16 : 15 gingen unserer Jungs somit in die Halbzeitpause.

In der Kabine forderten die Trainer Tommi Riesner und Patrick Böhm die Mannschaft noch einmal auf, sich auf ihre Stärken zu besinnen und verloren sonst weiter keine großen Worte. Und selbst, als dem TSV Aichach zu Beginn der zweiten Halbzeit sogar der Ausgleich gelang, hatte man als Zuschauer in der Halle keinen Moment das Gefühl, dass dieses Spiel verloren gehen könnte. Die Königsbrunner spielten mit- und füreinander! Egal wer das Tor warf, wichtig war, es wurde geworfen. Die beiden Torhüter Manolito und Timo konnten beliebig ausgetauscht werden - egal wer im Kasten stand - er stellte sich dem Gegner entgegen und vor allen......er hielt was nur möglich war. Topleistungen von beiden! Siegreich beendete man das Spiel mit 31 : 24.

Zusammenfassend: Die einzige Saison-Niederlage aus dem alten Jahr ist vergessen, ab heute geht's weiter wie bisher!


Spieler:
Aaron, Daniel, Dominik A., Emil, Korbinian, Lennard, Luis, Manolito, Marco, Maximilian, Moritz, Raphael, Tim und Timo
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.