BHC C1-Jugend(m): Erste Saisonniederlage

Zum Lokalderby am Sonntag, 14.12.2014 in der Albert-Loderer-Halle in Haunstetten mag man als Fan irgendwie gar nichts schreiben, weil man die Traurigkeit unserer Jungs zu gut verstehen kann.

Bisher ohne Punktverlust durch die Saison gekommen, hatte sich die Mannschaft für das erste Rückrundenspiel viel vorgenommen. Im Vorhinein war schon klar, dies würde eine hart umkämpfte Partie werden, da hier der Tabellenerste gegen den direkten Verfolger spielt.

Zusammenfassend kann man einfach nur bemerken: Dieses Spiel war wirklich ein Spiel auf Augenhöhe. Verloren hat man nur, weil man es in der Endphase leider nicht schaffte, Aktionen im Angriff ordentlich fertig zu spielen, viele 100% Torchancen ausließ und den Ball zu oft ungenau abspielte.

Eigentlich hat man sich heute selbst geschlagen, was die Leistung der Haunstetter nicht schmälern soll. Sie waren besonders in der zweiten Halbzeit einfach sicherer was den Abschluss betraf und nützen die ihnen gegebenen Chancen souverän.

Aber Jungs - Kopf hoch - es geht weiter. Noch ist nix verloren!

Spieler:
Daniel, Dominik A., Dominik N., Emil, Lennard, Luis, Manolito, Maximilian, Moritz, Tim und Timo
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.