BHC C-Jugend: Erfolgreich in die Saison gestartet

Tollen Einsatz zeigten die Spieler der C2 gegen den VfL Günzburg
... sind beide männlichen C-Jugenden des BHC Königsbrunn.

Kurz vor Beginn der Saison beschloss das Trainerteam mit Tommi, Babsi und Patrick (aufgrund der hohen Spielerzahl in dieser Jugend) eine C2, außerhalb einer Wertung, zu melden. Dies bedeutet aber nicht, dass unsere Jungs es hier mit schlechten Gegnern zu tun haben. Nein, sie spielen in einer regulären Bezirksliga-Gruppe, nur ohne Punktewertung, mit. So kann man in der C-Jugend gewährleisten, dass auch körperlich noch nicht so stark entwickelte Jungen und ebenfalls Spieler, die noch nicht so große Spielerfahrung mitbringen, verstärkt zum Einsatz kommen.

Bei ihrem ersten Spiel am Sonntag, 22.09.2014, bewies die C2 gegen den VfL Günzburg dann auch, dass diese Entscheidung die Richtige war. Viele Spieler, die vorab oft lieber den "sicheren" Abschluss durch erfahrene Mitspieler gesucht hatten, trauten sich nun selbst einen Wurf zu. Dies war schön mit anzusehen, zumal die Treffer von vielen verschiedenen Spielern erzielt wurden. Mit zunehmender Sicherheit bestritten die Königsbrunner dieses Spiel und gewannen letztendlich mit 21 : 16 Toren. Klasse Leistung Jungs - weiter so!

Spieler:
Aaron, Dominik A., Dominik N., Jonathan, Korbinian, Luis, Manolito, Moritz, Quirin und Raphael



Am Samstag, 27.09.2014, empfing dann auch die C1 an ungewohnter Spielstätte, im Gymnasium Königsbrunn, mit dem TSV Haunstetten ihren ersten Gegner in der Bezirksoberliga-Gruppe. Lokalderby war angesagt! Und auch wenn die Mannschaft bei weitem noch nicht im Saft steht, ließ man von Beginn an keine Zweifel am angestrebten Sieg. Lief die erste Halbzeit noch hauptsächlich über die zwei Spielstationen Emil und Tim, so integrierte sich der Rest der Mannschaft in der zweiten Halbzeit im besser. Erwähnenswert war in diesem Spiel die Leistung der Torhüter Manolito und Timo, welcher besonders in der zweiten Spielhälfte über sich hinaus wuchs. Eine klasse Abwehrleistung zeigte auch Dominik in der direkten Gegnerbewachung und Moritz, der schöne Tore vom Kreis aus erzielte. Siegreich beendete die Mannschaft dieses erste BOL-Spiel mit einem unangefochtenen 31 : 23 Endstand.

Spieler:
Daniel, Dominik, Emil, Jonathan, Korbinian, Lennard, Luis, Manolito, Marco, Maximilian, Moritz, Tim und Timo
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.