BHC B-Jugend(m): Torschützenfest in eigener Halle

Nach einem fast schon rabenschwarzen Start in die neue Saison, zeigten die Spieler der männlichen B-Jugend heute zu Hause eine sehr überzeugende Mannschaftsleistung.

Was den Zuschauern geboten werden sollte, zeigte sich schon in den ersten Minuten. Wer auch nur wenig verspätet ankam, verpasste schon 3 wundervoll umgesetzte Torchancen und so sollte es auch bis zum Ende des Spiels weitergehen.

Mit einer Änderung in der Aufstellung, die von den Jungs einiges mehr an Spielbewegung, Kondition und Übersicht erforderte, hatte der Trainer offensichtlich eine gute Hand bewiesen. Die sehr körperbetont spielenden Gegner des TSV Dinkelscherben, die mit aller Macht versuchten Tore zu erzielen, kamen nur selten durch die hervorragende Abwehr und scheiterten danach oft noch am reaktionsschnellen Tormann des BHC.

Einen großen Unterschied sah man allerdings am anderen Ende des Spielfeldes. Die Königsbrunner Spieler feierten hier ein Tor nach dem anderen, zum Teil durch rasend schnell ausgeführte Konter und durch außergewöhnliche Spielzüge, die großen Spielwitz bewiesen. Dies spiegelt sich am Ende auch im hochverdienten Endergebnis von 34:14 wieder.

Der einzige Wehrmutstropfen: Es hatte kein Zuschauer eine Kamera dabei um dieses Wahnsinnsspiel in Bildern festzuhalten.

Vielen Dank an Daniel, Emil, Fabian, Felix, Lino, Niklas, Pascal, Philipp, Thomas, Tim und Tim, Timo und natürlich auch unseren Trainer Tommi, für dieses tolle Spiel - es hat Spaß gemacht euch zuzuschauen! Macht weiter so!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.