BHC B-Jugend(m): Abwehrschwäche reicht nur für ein Unentschieden

Es fehlt: Trainer Tommi Riesner
Am Samstag, 22.11.2014 spielte die männliche B-Jugend gegen den Tabellennachbarn, SC Ichenhausen.

Der SC Ichenhausen ging in den ersten Spielminuten durch gute Einzelaktionen eines Rückraumspielers mit 9 : 6 in Führung. Erst nach einigen Umstellungen in der BHC-Abwehr konnte man bis zur Halbzeit auf 19 : 19 ausgleichen.

Leider war durch den nicht unparteiischen Schiedsrichter von Ichenhausen abzusehen, dass dieses Spiel nur durch Kampfgeist und klare Situationen zu gewinnen war. Ein Kopf an Kopf Spiel bis zum Spielende. Hervorzuheben ist hier in jedem Fall die Unterstützung der zwei C-Jugendspieler Emil und Tim, die die Torschützenliste klar für sich entschieden. Unser Torhüter Lino zeigte in den letzten Spielminuten einige Paraden, die dem BHC 20 Sekunden vor Spielende noch einen 1-Tore-Vorsprung sicherten. Mangels Abwehrarbeit gelang den Ichenhausenern dann doch noch der Ausgleich zum 35 : 35.


Spieler:
Christopher, Daniel, Emil, Felix, Lino, Niklas, Pascal, Philipp, Thomas und Tim
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.