26. Königsbrunner Triathlon 2014

Roman Deisenhofer

Über 150 Frauen und Männer gingen über die Olympiadistanz (1,5-44-10 Km) am Ilsesee an den Start.

Die Schwimmstrecke besteht aus 2 Runden a 750 m mit kurzem Landgang. Die Radstrecke führte wie immer über Oberottmarshausen. Kleinaitingen, Großaitigen, Hardt, Reinhartshausen und Straßberg wieder nach Königsbrunn. Die Laufstrecke besteht aus 2 Runden a 5 Km durch den Augsburger Stadtwald mit dem Ziel im Hans Wenniger Stadion.

Es siegte bei den Männern Roman Deisenhofer in 2:04:57 vom Team AL-KO aus Augsburg.
Siegerin bei den Frauen wurde die amtierende Deutsche Meisterin vom Ski-Club Königsbrunn in der AK2 (25-30J) Maria Hivner in 2:31:55.

Das Orga-Team der Triathlon-Abteilung des Ski-Club Königsbrunn dankt allen Helfern für Ihren Einsatz.

Mehr Infos unter.........
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 06.09.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.