2. Sieg in Folge für Sebastian Witschas vom SC-Königsbrunn

Der 9 jährige Sebastian Witschas ist Favorit in der Altersklasse U10 (Foto: ©2014www.PaulFoto.de)

ASV-Ziener-Cup in Grasgehren

Das 2. Rennen zum Ziener-Cup fand am Samstag, den 1.02.2014 bei milden Temperaturen und schönem Sonnenschein in Grasgehren (Waldabfahrt) statt. Der austragende Verein TSV Dietmannsried hatte 187 Rennläufer am Start, die sich in 2 Durchgängen dem Wettkampf im Riesenslalom stellten. Die Rennläufer des Ski-Club Königsbrunns konnten ihre bisherigen Positionen teilweise gut verteidigen.
In der Klasse U10m fuhr Sebastian Witschas mit knappen 0,13sek Vorsprung seinen 2. Sieg in Folge ein.
In der Klasse U12 w belegte Lea-Sofie Oppenländer einen starken 6. Platz
In der Klasse U14w schied Theresa Weiberg nach gutem 1. Durchgang im 2. Lauf leider aus.
In der Klasse U16m (18 Starter) erzielte Florian Schröter trotz eines Fahrfehlers noch einen hervorragenden 5. Platz und ist damit nach 2 Rennen immer noch der Erstplatzierte.
In der Klasse U18m belegte Niklas Regler in einem starken Starterfeld einen guten 7. Platz und befindet sich damit noch auf Platz 2 der Gesamtwertung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.