Forum Wirtschaft - wieder ein Erfolg!

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | Nach den erfolgreichen „FORUM WIRTSCHAFT“ in den vergangenen Jahren, die von der damaligen Wirtschaftsreferentin der Stadt Königsbrunn, Cornelia Ludescher ins Leben gerufen wurde, war die Resonanz nach den Veranstaltungen so überwältigend, dass die Vorstandschaft des BDS Gewerbeverbands Königsbrunn eine regelmäßige Weiterführung fest auf Ihrer Agenda hatten.

Dieses Jahr, am Samstag, den 10. September war es wieder soweit. Das Forum ging in die dritte Runde ging. Im Rahmen der Lech/Wertach-Gewerbeausstellung in Königsbrunn, fanden interessante Vorträge und die Möglichkeit zu direkten Frage und Antworten zahlreiche Besucher in dem Veranstaltungssaal des 955-Informationspavillon neben dem Mercateum statt.

Nach einer kurzen Einleitung und Begrüßung durch den BDS-Ortsvorsitzenden Christian Kunzi und den Grußworten des Wirtschaftsreferenten der Stadt Königsbrunn Markus Wiesmeier, führte Dirk van Elk souverän durch das weitere Programm.

Mit seinem Fachreferat: "Unternehmensnachfolge, es gibt keinen Königsweg", konnte er dem interessierten Publikum einige Wege in die Unternehmensnachfolge sehr gut, dem interessierten Publikum darbieten! Frau Cornelia Enthart, konnte mit den Themen: "Existenzgründung" - "Businessplan" - und " Marketingstrategie" alle vor allem auch jüngere Besucher des Forum Wirtschaft begeistern! Finanzierung und alternative Finanzierungsmöglichkeiten zum Bankkredit wurde von Referent Herrn Herbert Geiger anschaulich präsentiert. Steuerliche Aspekte wurden durch Referent Herrn Georg Büchele, an Hand der Wahl bei der Unternehmensform und bei eventueller Generationenwechsel anfallen leicht verständlich vermittelt. Mit dem Referenten Herrn Dr. Alois Huber hatte das Forum Wirtschaft einen weiteren Fachkompetenten Sprecher. Als Berater des Bundesverbandes deutscher Fördermittel, wurden aus erster Hand die Themen. "Förderzuschüsse im Zuge der Existensgründung und Unternehmensnachfolge" angesprochen. Herr Rolf Caspers konnte als Ansprechpartner unter andern die interessante Vorschläge zur Altersvorsorge für Selbständige vorstellen.

Bei allen Referenten wurden zwischen den Vorträgen ein reges Frage und Antwortspiel zahlreiche tiefergehende Einzelgespräche mit den Besuchern und Interessenten beobachtet. Die Meinung der zahlreichen Gäste und Zuhörer war am Ende einstimmig. Eine rund um gelungene Veranstaltung des BDS Gewerbeverband Königsbrunn. Die Vorstandschaft des BDS-Gewerbeverbandes in Königsbrunn ist sich einig, dieses "FORUM-Wirtschaft" auch weiterhin durchzuführen und sagen jetzt schon herzlichen Dank für die große Unterstützung durch die Stadt Königsbrunn.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.königsbrunner | Erschienen am 01.10.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.