280 Frauen erleben Ermutigung - Königsbrunner Frauenfrühstück und Frauenmenüabend der Evangelischen Gemeinschaft

Eine echte Institution für Frauen in Königsbrunn sind die Frauenfrühstücke und Frauenmenüabende der Evangelischen Gemeinschaft die nunmehr zum 45ten Mal stattfanden. In festlicher Atmosphäre und bei köstlichem Essen erfuhren dieses Mal rund 280 Frauen unterschiedlichsten Alters Ermutigung unter dem Vortragstitel „Gottes liebende Hände in Krisenzeiten“.

Frau Hedwig Kawan-Kühlmuß aus Odelzhausen berichtete sehr authentisch aus ihrem eigenen Leben. Eine schwere Kindheit und der Verlust ihres Mannes durch einen Autounfall stürzte sie in tiefe Krisen. "Wo ist dieser liebende Gott? Warum lässt Gott das zu? Kümmert er sich um mich als Witwe mit meinen drei kleinen Kindern?" Hedwig Kawan-Kühlmuß konnte aus eigener Erfahrung die Zuhörerinnen ermutigen im richtigen „W“ zu leben: Nicht im Warum (Vergangenheit), nicht im Wozu (Zukunft), sondern im Wie (Heute).

Auch wenn sie durch viele schwierige Zeiten gehen musste, konnte Kawan-Kühlmuß berichten, dass sie die biblischen Zusagen, dass Gott sich um Witwen und Einsame kümmert, erleben und neue Lebensfreude durch Glauben und innere Heilung erfahren durfte. Dieser Weg war kein leichter und sie ermutigte die Zuhörerinnen die selber in Schwierigkeiten stecken, auch in solchen Zeiten bewusst Kontakte mit Gott und anderen Menschen zu suchen. Heute ist Hedwig Kawan-Kühlmuß wieder verheiratet und verbreitet Hoffnung durch ihren Glauben an einen Gott, der gerade auch in Krisen seine liebenden Händen um uns Menschen hält.

Das engagierte Mitarbeiterinnen-Team der EVG konnte sich nach den beiden Veranstaltungen über zahlreiche Gästebucheinträge freuen wie z.B. „Es hat gut getan, auch von anderen zu hören, dass nicht immer alles gut geht. Habe wieder Hoffnung bekommen“. „Es war wieder großartig und sehr hilfreich.“ „Ich bin sehr dankbar für so tolle Vorträge… Danach bin ich immer wieder voller Kraft und Energie.“ „Das ging unter die Haut… Danke, Danke.“

Bei so viel Ermutigung für Gäste wie Veranstalter, dürfen sich Königsbrunner Frauen schon auf nachfolgende Veranstaltungen freuen.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 07.12.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.