SPD startet mit erstem Infostand in heiße Wahlkampfphase

Die Königsbrunner SPD ist am vergangenen Wochenende mit einem ersten Infostand zur Kommunalwahl in die heiße Wahlkampfphase gestartet. Im Königsbrunner Zentrum, direkt vor dem Europaplatz, waren die Königsbrunner Sozialdemokraten am Samstag-Vormittag aktiv und informierten über ihre Zukunftsvorstellungen für Königsbrunn.


Seit vergangenem Freitag ist die Königsbrunner SPD mit ihrem Bürgermeisterkandidat auf zahlreichen Plakaten in Königsbrunn nahezu überall zu finden. Am vergangenen Wochenende starteten die Sozialdemokraten auch mit einem ersten Infostand vor der Kommunalwahl.
Neben vielen Stadtratskandidaten war auch Bürgermeisterkandidat Florian Kubsch beim Infostand anwesend und stand interessierten Bürgern Rede und Antwort. „In vielen Gesprächen konnte man das Interesse der Bürgerinnen und Bürgern wahrnehmen, keine Spur von Politikverdrossenheit. Ich habe den Endruck, die Tage einer lähmenden absoluten Mehrheit sind gezählt, es ist was in Bewegung gekommen in Königsbrunn.“
Auch in den nächsten Wochen sind wir weiterhin an den Wochenenden mit Infoständen in der Stadt präsent. Die genauen Zeiten und Orte erfahren Sie kurzfristig auf unserer Facebookseite.
Wer rechtzeitig vorbei kommt, kann sich dann seinen eigenen Kochlöffel, den die SPD in diesem Wahlkampf an die Königsbrunner verteilt, mitnehmen. Damit sich in Königsbrunn etwas rührt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.